Hygienekonzept der TT-Abteilung
  05.10.2020

Hygienekonzept auf der Grundlage der CoronaVO Sport vom 18.09.2020 und der aktuellen CoronaVO BW

Grundsätzlich gibt es keine über die beiden Basisverordnungen hinausgehende Anforderungen.

Im Einzelnen:

1) Für die Anne-Frank-Sporthalle gilt bei Sportveranstaltunge ein Zutritts- und Teilnahmeverbot nach §7 CoronaVO.
2) Es gelten die Hygieneanforderungen des §4 CoronaVO BW

  • u.a

    • die allgemeinen Abstandregeln nach §2 CoronaVO BW
      Abseits des Sportbetriebs ist, wo immer möglich, ein Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten.
    • nur wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, bedarf es einer Mund-Nasen-Bedeckung
      dies ist zum Beispiel beim Coaching eines Spielers der Fall

  • Eine generelle Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung für Spieler und Zuschauer in der Halle besteht nicht. Ebenfalls nicht für Spieler in der Funktion als Schiedsrichter hinter dem Zählgerät.
  • Jeder Spieler der ein Zählgerät bedient hat danach eine Händehygiene durch Waschen mit Seife oder Nutzung bereitgehaltener Desinfektionsmittel vorzunehmen
  • Duschen und Umkleidekabienen können unter Wahrung der Abstandsregel genutzt werden. Jeder Mannschaft wird hierzu ein Umkleideraum zugewiesen.
    Der Aufenthalt in den Duschen und Kabinen ist zeitlich auf das unbeding erforderliche Maß zu begrenzen.
  • Nach jedem Spiel können die Spieler ihre Hände durch Waschen oder mittels Desinfektionsmittel reinigen.
  • Spielbälle und Tische werden während des Mannschaftswettbewerbs grundsätzlich nicht gereinigt (nur bei Bedarf). Wir verzichten gänzlich auf Handtuchboxen beim Spielbetrieb.
  • Durch die Öffnung der beiden Zugangstüren zur Halle nach außen wird im Rahmen der örtlichen Gegebenheiten sichergestellt, dass die Halle gegeben ist.
3) Datenverarbeitung
  • Wir bitten eine Liste der Spieler mit Spielposition und telefonischer Erreichbarkeit (z.B. Nr. 1 - 07151xxxxx, Nr. 2 01775656xx) in einem geschlossenen Couvert seitens des Mannschaftsführers der Gäste an den Mannschaftsführer der Heimmannschaft zu übergeben.
  • Eine namentliche Zuordnung zu den Kontaktdaten kann bei Bedarf auf Anforderung des Gesundheitsamtes mittels des Spielberichts vorgenommen werden. Die Erhebung der Adressdaten könnte im Bedarfs- und Einzelfall telefonisch bei dem jeweiligen Spieler erfolgen. Eine Weitergabe erhobener Erreichbarkeitsdaten erfolgt nur an das Gesundheitsamt und ausschließlich zum Zweck der Unterbrechung von Infektionsketten.
4) Datenverarbeitung von Zuschauern
  • Zuschauer haben die nach § 6 CoronaVO anzugebenden Daten dem Heimverein anzugeben (Hierzu werden jedem Mannschaftsführer entsprechende Vordrucke zugänglich gemacht).

Die vorstehenden Regeln sind nicht in Stein gemeiselt und können jederzeit bei Bedarf und Erprobung in der Praxis angepasst werden.

Wir wollen den sportlichen Wettkampf in den Mittelpunkt stellen und die coronabedingten Einschränkungen auf das Notwendige begrenzen. Wir setzen hierbei auf den gesunden Menschenverstand unserer und der Spieler unserer Gastmannschaften und auf die Einhaltung der AHA-Regeln.


Trainingszeiten:

Dienstag:18:30 - 22:00  (Aktive +  Freizeitgruppe)
Donnerstag:  19.30 - 22:00  (Aktive)

 

Anne-Frank-Sporthalle


Nächste Spieltermine: 

Herren I
Herren II
Herren III
Herren IV